zurück

Reinhold Schneider

nimmt in "Gedanken des Friedens" das Thema Glocke erneut auf

Die Glocke dankt ihrem Meister ihre Stimme und dankt es dem Glöckner, daß sie ertönt - und doch, wieviel liegt daran, daß die Glocken sprechen für ein Land und Volk und ihr Schall sich emporschwingt aus der Zeitlichkeit in den Himmel! Das Gebet ist der große Übergang des geschichtlichen Lebens in das ewige Leben.

Copyright 2019 | Sitemap | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: Montag, 25. März 2019 16:17